DATENSCHUTZRICHTLINIE

  1. Der Zweck

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, Sie darüber zu informieren, wie MESOESTETIC E-COMMERCE, S.L. die personenbezogenen, von den Interessenten bereitgestellten oder vom Unternehmen erhobenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr) - Datenschutz-Grundverordnung -, dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte sowie anderen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erhebt, verarbeitet und schützt.

 

  1. Der Datenschutzbeauftragte

Der Datenschutzbeauftragte für die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten oder auf andere Weise erhaltenen personenbezogenen Daten ist MESOESTETIC E-COMMERCE, S.L. (im Folgenden „MESOESTETIC"), mit Steuernummer (C.I.F.) B-66.959.370, mit Sitz in Calle de la Tecnología 25, 08840 Viladecans (Barcelona), E-Mail [email protected] und Kontakttelefon + 34 93 325 20 30.

 

  1. Plattformnutzer, Kunden und potenzielle Kunden

Die Nutzer werden über die möglicherweise erhobenen personenbezogenen Daten, ihren Zweck und die Rechtmäßigkeit ihrer Verarbeitung informiert.

 

DATEN:

  • Sensible Daten: Hauttyp
  • Angaben zur Identifizierung: Name, Vorname, Ausweisnummer, Anschrift, Ort, Land, Postleitzahl, Geburtsdatum und -ort.
  • Daten zur schulischen und beruflichen Laufbahn: Beruf, Bildungsstand, Berufserfahrung, Firmenname, Bereich der medizinischen Fachkraft
  • Kontaktdaten: E-Mail-Adresse, Telefon
  • Angaben zum Bankinstitut: Angaben zur Bank und finanzielle Daten

 

DER VERARBEITUNGSZWECK IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN:

  • Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht darin, die Servicesicherheit zu gewährleisten und Ihre Anfragen, Bitten um Information oder Reklamationen mittels des Kontaktformulars zu bearbeiten.
  • Die Teilnahme an sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram anhand von Kommentaren.
  • Die Teilnahme an Blogs mit Kommentaren.
  • Eine Verarbeitung der Daten kann auch, sofern wir eine vorherige, ausdrückliche Einwilligung des Nutzers mit Verweis auf die Vertragsbedingungen der Unternehmensgruppe Mesoestetic erhalten haben, im Erhalt von Mitteilungen, Werbeaktionen für neue Produkte, Unternehmenswerbung, Ankündigungen, Newslettern usw. bestehen.

MESOESTETIC ist zur Erstellung eines auf den bereitgestellten Informationen basierenden kommerziellen Profils befugt. Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage dieses Profils getroffen.

Bei einer Anmeldung des Nutzers über das Firmen-Login auf der Internetseite, erhält MESOESTETIC nur Zugang zu den personenbezogenen Daten des Nutzers, zu denen er bei der Zugangskonfigurierung auf das betreffende soziale Netzwerk seine Zustimmung erteilt hat. Mitglieder des betreffenden sozialen Netzwerks können auf alle Informationen zugreifen, die für diese Firmenanwendungen bereitgestellt werden. Diese Maßnahmen unterliegen den Datenschutzbestimmungen der Dienstleistungsanbieter. MESOESTETIC besitzt keine Verantwortung für diese Einrichtungen und ist nicht für sie oder ihre Verwendung der Benutzerdaten haftbar.

 

DIE RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN:

  • Generell besteht die Rechtsgrundlage, durch die Verarbeitung personenbezogener Daten von MESOESTETIC gestattet wird, in der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder im öffentlichen Interesse bzw. in der Ausübung öffentlicher Gewalt, mit der MESOESTETIC betraut wurde.           
  • Bestimmte Verarbeitungen können auch die Einwilligung der Betroffenen erfordern (Erhalt von Mitteilungen, Werbung, Ankündigungen, Newslettern usw.). Diese Erlaubnis muss durch eine eindeutige, bestätigende Handlung erteilt werden und darf jederzeit vom Betroffenen widerrufen werden.
  • Sonstige Datenverarbeitungen beruhen auf dem berechtigten Interesse des Unternehmens, Ihre Informationsanfragen und -bitten bei MESOESTETIC zu bearbeiten und zu beantworten, die Einschätzung unserer Dienstleistungen und unseres Betriebs in Erfahrung zu bringen, Ihren Lebenslauf zu bearbeiten und auszuwerten oder Ihnen wesentliche Mitteilungen über die vereinbarten Dienstleistungen zuzusenden.

 

  1. Die Erhebung personenbezogener Daten und die Aufzeichnung der Datenbearbeitung

MESOESTETIC verarbeitet Ihre persönlichen Daten auf gesetzmäßige, faire und transparente Weise und mit beschränktem Erfassungszweck.

Die von Interessenten erhaltenen persönlichen Daten werden in die Verarbeitung einbezogen, deren Inhaber MESOESTETIC ist und in das Verfahrensverzeichnis aufgenommen.           

Die persönlichen Angaben werden vertraulich und so behandelt, dass eine angemessene Sicherheit für ihren Schutz gewährleistet ist.

 

  1. Internationale Datenübertragung

Die Interessenten werden davon in Kenntnis gesetzt, dass die auf der Internetseite zur Verfügung gestellten persönlichen Daten an die Vertriebspartner in ihrem Herkunftsland weitergeleitet werden können, damit diese als Verantwortliche für die Datenverarbeitung von MESOESTETIC, die Anfrage oder den Antrag beantworten können.

Dazu kann eine internationale Datenübermittlung erforderlich sein, wenn der Vertriebspartner seinen Sitz in einem Land außerhalb der EU oder des EWR hat. Zu diesem Ziel haben MESOESTETIC und der Vertriebshändler die entsprechenden, von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln vereinbart.

 

  1. Die Vorratsdatenspeicherung

Grundsätzlich werden die von MESOESTETIC verarbeiteten personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Dabei sind die in den Vorschriften im Allgemeinen und im Besonderen im Gesetz 10/2001 vom 13. Juli und im Dekret 13/2008 vom 22. Januar festgelegten Fristen zu berücksichtigen, vorbehaltlich der Möglichkeit, sie ggf. den zuständigen Behörden zur Verfügung zu stellen oder auf Anfragen einzugehen. In diesem Fall bleiben die Daten bis zum Ablauf der Verjährungsfrist gesperrt und werden dann gelöscht.

 

  1. Die Geheimhaltung

MESOESTETIC versichert, im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften, die vertrauliche Verwendung der personenbezogenen Nutzerdaten und dass in den Einrichtungen und Systemen des Unternehmens geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Der Schutz umfasst alle Aspekte im Zusammenhang mit der Informationserhebung und -nutzung hinsichtlich des Internets.

 

In diesem Sinne verpflichtet sich das Unternehmen, unter Beachtung des Stands der Technik, der Kategorie der gespeicherten Daten und der Risiken das erforderliche Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten und umzusetzen, damit Ihre personenbezogenen Daten gegen zufälligen Verlust und gegen unbefugten Zugriff, Verarbeitung und Weitergabe geschützt sind. Ferner verpflichtet sich das Unternehmen, die Informationen nicht weiterzugeben, es sei denn, dies geschieht ausschließlich zur Ausführung einer Anordnung oder in Erfüllung einer gesetzlichen Auflage. Das heißt, Ihre Daten werden gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet.

 

MESOESTETIC stellt den Nutzern die entsprechenden technischen Ressourcen zur Verfügung, damit sie vor der Angabe ihrer personenbezogenen Daten den Datenschutzhinweis oder andere relevante Informationen einsehen und ggf. ihr Einverständnis mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erteilen können.

 

  1. Die Datenschutzrechte

Interessenten können ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung und Widerspruch ausüben, indem sie sich schriftlich an die E-Mail-Adresse  [email protected] oder per Post an Calle de la Tecnología 25, 08840 Viladecans, Barcelona, Spanien wenden. Bitte geben Sie als Betreff „Datenschutzrechte DGVO“ an.

 

Die Auskunft über Ihre persönlichen Daten: Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei MESOESTETIC gespeicherten persönlichen Daten sowie über ihre Verarbeitung zu verlangen und zu erfahren, für welche Zwecke die Daten genutzt werden.

Das Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, falls sie unrichtig oder unvollständig sein sollten.

Das Widerrufsrecht (das Recht auf Vergessenwerden): Sie haben das Recht, das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unangemessen, übermäßig oder unnötig sind, wenn sie länger als angemessen aufbewahrt werden oder wenn sie gegen die Bestimmungen der Verordnung verstoßen.

Das Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeitet werden.

Das Recht auf Einschränkung: Anhand dieses Rechts können Sie bei MESOESTETIC gespeicherte personenbezogene Daten angeben, damit sie künftig nicht mehr bearbeitet werden.

Das Recht auf die Datenportabilität: Hier handelt es sich um das Recht, die bei MESOESTETIC angegebenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an einen anderen Zuständigen weiterzuleiten, sofern die Bearbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht oder auf zugelassenem Weg vorgenommen wird.

Das Recht, keinen automatischen Einzelentscheidungen zu unterliegen: Dieses Recht bedeutet, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf einer elektronischen Datenverarbeitung, einschließlich Profiling, beruht und die rechtliche Folgen für Sie hat oder durch die Sie erheblich beeinträchtigt werden.

Sie erhalten alle erforderlichen Informationen für die Ausübung Ihrer Rechte im Rahmen der DSGVO.

Es steht Ihnen ferner das Recht zu, jederzeit eine Beschwerde bei der katalanischen Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen.

 

  1. Änderungen der Richtlinie

Sollten Änderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorgenommen werden, wird die vorliegende Richtlinie sowie der entsprechende Rechtshinweis zum Datenschutz aktualisiert. Da wir uns das Recht vorbehalten, unsere Verfahren und diese Richtlinie ggf. zu ändern, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig über Aktualisierungen und Änderungen zu informieren.

 

  1. Weitere Informationen

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskunft darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen und verwenden. Bitte wenden Sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an uns: [email protected].

 

© MESOESTETIC E-COMMERCE, S.L., 2021