Sonnenschutz

photoprotection solutions

mesoprotech® ist ein innovatives Produktsortiment für einen Breitband-Sonnenschutz: UVA, UVB, HEV (luz visible) e IR. Auf jeden Hauttyp abgestimmte Konsistenzen und Wirkstoffe.

Sonnenschutz

Sonnenstrahlung und Haut

Die Sonne ist eine Energiequelle, deren Strahlung in Form von elektromagnetischen Wellen unterschiedlicher Wellenlängen (λ) auf unseren Planeten trifft. Der Mensch nimmt die Strahlung entweder in Form von sichtbarem Licht (HEV) oder die wärmende Wirkung der Infrarotstrahlung (IR) wahr. Die UV-Strahlung ist jedoch für Menschen unsichtbar, sodass Sonneneinstrahlung ein nicht wahrnehmbares Risiko darstellt.

Die Sonneneinstrahlung zeigt eine große positive Wirkung, darunter die Stimulierung der Vitamin-D-Synthese und die Beeinflussung der Stimmung. Neben den positiven Wirkungen kann es kurz- und langfristig jedoch auch zu unerwünschten negativen Folgen für die Haut kommen.

Die Haut verfügt über Abwehrsysteme gegen Sonneneinstrahlung, etwa die Produktion von Melanin oder die Freisetzung von antioxidativ wirkendenden Substanzen. Sie besitzt jedoch nicht die Fähigkeit, alle Auswirkungen, die punktuelle oder angesammelte UV-Überexpositionen auf den Körper haben, zu regulieren

Mehr sehen Siehe Weniger

la radiación solar y piel

Sonnenspektrum

Haut

UVB UVA HEV IR
Unmerkliche Verbrennungen,
Zellschäden
Unmerkliche Allergien, Hautalterung
Pigmentierung durch sichtbares Licht, Zelloxidation
Wärmegefühl Zelloxidation
la fotoprotección

Lichtschutz

Durch den Lichtschutz sollen aufgrund von Sonneneinstrahlung hervorgerufene Hautschäden verhindert werden.

Durch das Auftragen eines Sonnenschutzes mit hohem Lichtschutzfaktor sowie der korrekten Anwendung eines Lichtschutzprodukts lassen sich die Risiken der negativen Folgen von Sonnenstrahlung auf die Haut minimieren.


mesoprotech®
Breitband-Sonnenschutz

photoprotection solutions

Das innovative Produktsortiment, das einen umfassenden Sonnenschutz gegen die verschiedenen sichtbaren und unsichtbaren, die Haut erreichenden Strahlungen.Auf jeden Hauttyp abgestimmte Konsistenzen und Wirkstoffe.

ALLES ANSEHEN mesoprotech®
mesoprotech

Anwendungstipps

Sie sollten sich nicht zu lange in der Sonne aufhalten, denn Sonnenschutzmittel minimieren zwar die Risiken der Sonneneinstrahlung, beseitigen sie aber nicht.

Eine ausreichende Menge (2 mg/cm2, etwa ein Kaffeelöffel) 30 Minuten vor dem Sonnenbad auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen.

Durch eine geringere Menge aufgetragenen Produkts wird der Sonnenschutz erheblich verringert.

Alle zwei Stunden erneut auftragen, vor allem nach dem Bad, dem Abtrocknen mit einem Badetuch oder dem Schwitzen.

Eine erneute Anwendung ist unerlässlich, um das Schutzniveau und die Wirksamkeit der Behandlung aufrechtzuerhalten.

Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung während der Mittagszeit (zwischen 11 und 16 Uhr).

Bei intensiver Sonneneinstrahlung empfiehlt sich die Nutzung einer Sonnenbrille und/oder eines Hutes.

01/03
verwandte Produkte