option image

mesopeel®

ADVANCED DERMAPEELS

mesopeel® ist eine fortschrittliche, für Fachanwender entwickelte Linie chemischer Peelings, die sichere, wirksame, vielseitige und anpassungsfähige Produkte umfasst und exponentielle und personalisierte Ergebnisse erzielt. Eine Linie mit Monosubstanz-Peelings auf der Basis von Alpha- und Beta-Hydroxysäuren in unterschiedlichen Konzentrationen und kombinierte Formeln mit chemischen Peelingsubstanzen, die in Synergie mit Wirkstoffen für spezifische Hautindikationen arbeiten.

Der Zellerneuerungsprozess

Alle 28 Tage erneuert und regeneriert sich unsere Haut auf natürliche Weise, aber mit zunehmendem Alter und in bestimmten Lebensabschnitten wie Pubertät, Schwangerschaft oder Wechseljahre wird dieser Erneuerungsprozess unregelmäßiger und langsamer; wodurch Hautveränderungen auftreten: Akne, glänzende Haut, vergrößerte Poren, Falten, fahler Teint, Hautflecken usw.

Beschleunigte und kontrollierte Hautregeneration


Durch chemische Peelingwirkstoffe wird das Abschälen der äußeren Hautschichten begünstigt. Die Wirkstoffe wirken in unterschiedlichen Tiefen des Hautgewebes auf dreifache Weise:

QUANTITATIVE ERHÖHUNG DER GLYKOSAMINGLYKANE

  • Erhöht den Wassergehalt in der Dermis.
  • Verleiht der Dermis mehr Volumen.
  • Reduziert Falten.

VERÄNDERUNGEN IM DERMALEM KOLLAGEN UND ELASTIN

  • Reorganisiert und stimuliert dermale Strukturelemente.

STIMULIERT DIE FIBROBLASTEN

  • Gesteigerte Aktivität der Fibroblasten, die die verschiedenen Makromoleküle der extrazellulären Matrix synthetisieren.
  • Mehr Feuchtigkeit.

Einteilung nach Eindringtiefe


1. SEHR OBERFLÄCHLICHE PEELINGS

HORNSCHICHT

Verleiht einen gleichmäßigen Hautton und ein strahlendes Hautbild.

2. OBERFLÄCHLICHE PEELINGS

EPIDERMIS BIS ZUR BASALZELLSCHICHT

Durch Abtragen der Hornschicht wird das Wachstum der epidermalen Zellen stimuliert. Bewirkt ein Abschuppen der Haut, vergleichbar mit dem schälen der Haut nach einem Sonnenbrand.

3. MITTELTIEFE PEELINGS

PAPILLÄRE DERMIS

Tragen die Epidermis ab, die sich vollständig erneuert.

4. TIEFE PEELINGS

RETIKULÄRE DERMIS

Führen zu einer Entzündung in der retikulären Dermis, wodurch Kollagen- und Elastinfasern neu aufgebaut werden

Bis zu welcher Tiefe die Wirkstoffe der Peelings eindringen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter: Hauttyp und Zustand der Haut, Peelingwirkstoff, Konzentration, pH-Wert, Textur und Anwendungstechnik.

VORBEREITUNG DER HAUT

  • Ein Peeling-vorbereitendes Produkt zur Anwendung zu Hause homogenisiert die Peeling-Wirkung und minimiert mögliche Nebenwirkungen.
  • Die Vorbereitung der Haut unmittelbar vor dem Auftragen des Peelings optimiert das Ergebnis.

Diagnose, Anwendungsprotokoll und Pflege


DIAGNOSE

Die Wahl des Peelings hängt vom Hautbild des Patienten und insbesondere vom Phototyp ab. Das Stellen einer Diagnose vor der Behandlung ist wichtig, um Vorsichtsmaßnahmen treffen und das Auftreten möglicher Kontraindikationen während der Behandlung abschätzen zu können.

VORBEREITUNG DER HAUT UND PEELING-NACHBEHANDLUNG

Für ein optimales Ergebnis ist die korrekte Vorbereitung der Haut sowie eine geeignete Nachbehandlung unerlässlich. mesoestetic® verfügt über eine Vielzahl an Lösungen zur Heimanwendung, die die Haut für die Behandlung vorbereiten, das Behandlungsergebnis verbessern und die Effekte des Peelings verlängern:

PEELING-VORBEREITENDE PRÄPARATE

Ein Peeling-vorbereitendes Produkt zur Anwendung zu Hause homogenisiert die Peeling-Wirkung und minimiert mögliche Nebenwirkungen. Empfohlen wird:

PEELING-NACHBEHANDLUNG

Nach einer Peeling-Behandlung empfiehlt es sich, Produkte zum Schutz, zur Reparatur und zur Reepithelisierung der Haut aufzutragen, die gleichzeitig die Effekte des Peelings verlängern. Empfohlen wird:

Die tägliche Verwendung eines hohen Sonnenschutzmittels aus der Produktlinie mesoprotech. Die Haut je nach Sonneneinstrahlung mehrmals am Tag mit Sonnenschutzmittel eincremen.

Während des Peelingprozesses empfiehlt sich zur Nachbehandlung die Reparaturcreme fast skin repair aufzutragen. Sobald der Peelingprozess abgeschlossen ist und der Hautzustand es zulässt, empfiehlt sich die Anwendung von glycorepair, resurfacing peel booster oder brightening peel booster, um die Zellstimulation anzuregen.

Vielseitige und individuell anpassbare professionelle Behandlungen


Für ein spezifisches Verfahren

Als Erhaltungsbehandlung oder zur Vorbeugung

  • Die Anwendung eines Peelings mehrmals im Jahr trägt zu einem gesunden Hautbild und einer verbesserten Hautstruktur bei, da es vorbeugend gegen den Alterungsprozess wirkt.

Zum Optimieren anderer Behandlungen

  • Anti-Aging-Behandlungen
  • Mesotherapie
  • Gesichtsimplantate
  • Botox-Behandlung (Botulinumtoxin)
  • Depigmentierende Behandlungen
  • Elektroporation
  • Radiofrequenz-Behandlung
  • Phototherapie usw.

Sofort sichtbare und progressive Ergebnisse


Nach
Vor Vor
Nach
Ergebnisse nach einer einzigen Sitzung mit mesopeel TCA 35%
Nach
Vor Vor
Nach
Lokale Anwendung von mesopeel melanoplus. Reduzierung der Hyperpigmentierung.
Nach
Vor Vor
Nach
Lokale Anwendung von mesopeel melanoplus am Dekolleté. Reduzierung der Hyperpigmentierung
Nach
Vor Vor
Nach
Ergebnisse nach einer einzigen Sitzung mit mesopeel phenTCA. Erneuerte und strahlende Haut
Weitere Ergebnisse
Seite

Artikel mesopeel®

Seite